Trommel­kreise 2017


in Hamburg

Asta-TK

ASTA-TROMMELKREIS



Montags, 18 - 20 Uhr Hamburg Zentrum
Hansaplatztrommelkreis

HANSAPLATZ-TROMMELKREIS



mtl. letzter Montag
Hansaplatz, Hamburg
-> Homepage <-
Flying Drum Circle

FLYING DRUM CIRCLE



auf Anfrage
Hamburg & Norddtl.
-> Flyer <-

ASTA-Trommel­kreis

im Rahmen des Kulturkursprogramms

Montags, 18 - 20 Uhr
Universität Hamburg, Von-Melle-Park 5, Raum 0026 Wegbeschreibung unten.

Zuhören und Rhythmen finden, seine eigenen, die der anderen und gemeinsame. Sich selbst zurücknehmen, sich einbringen, sich zeigen, sich verstecken. Andere wahrnehmen und vergessen, in offener, respektvoller Runde. Sich finden und verlieren. Auch Trommelanfänger und perkussionsfremde Instrumente sind gern gesehen.
Neben der freien Improvisation, die einen großen Raum einnimmt, werden auch inhaltliche Schwerpunkte vorgestellt und praktisch erarbeitet. Die Schwerpunkte sind mal konkret (Schlagtechniken, Takte und Pausen, Dreier, ...), mal abstrakt oder weiterführend... (Geschwindigkeit, Verantwortung, Meditation, ...). Die Inhalte bauen nicht zwingend aufeinander auf: Auch unregelmäßige und spontane Teilnahme ist immer möglich. Dann bitte vorher mit mir Kontakt aufnehmen.

Wegbeschreibung: Der Raum ist etwas schwer zu finden. Aus der Mensa kommend, links am ASTA-Café vorbei, zweite Glastür links und dann 3. Tür links, Raum 0026. Wir haben einige Instrumente dort, wenn du dein eigenes mitbringen kannst ist, mach das gern! Am letzten Montag im Monat findet der Kreis öffentlich auf dem Hansaplatz statt.

Wenn ihr regelmäßig teilnehmen wollt, dann meldet euch über das Kulturkursprogramm im September / Oktober 2017 für das Wintersemester an (www.kulturkurs­programm.de, ca. 30€/Semester, Kreis läuft i.d.R. auch in den Ferien weiter). Wenn ihr unregelmäßig und flexibel kommen wollt, geht das auch (5€/Termin).

Hansaplatz-Trommel­kreis

draussen, öffentlich und kostenlos

Jeden letzten Montag im Monat, 18 - 20 Uhr
Hansaplatz, Nähe HBf, Hamburg

Hansaplatz-Trommelkreis

Im Herzen Hamburgs kreist seit Beginn 2016 der Hansaplatz-Trommelkreis und verbindet die Hundert Kulturen zwischen Lange Reihe und Steindamm. Ob Flüchtling, Student, Kind, Rechtsanwalt, Prostituierte, ob Tourist, Anwohner oder obdachlos. Hier sind alle Menschen willkommen und eingeladen miteinander musikalisch in Kontakt zu gehen. Es darf gesungen und getanzt werden. Auch hier sind Trommelanfänger und perkussionsfremde Instrumente herzlich gern gesehen.
Termine 2017: 25. September, 30. Oktober und 27. November.

Der Kreis ist von der Stadt Hamburg genehmigt und gefördert.


If you need english information about drumcircles in Hamburg,
please write me an email.
Hansaplatztrommelkreis ASTA-Trommelkreis